Alina Bronsky: Der Zopf meiner Grossmutter

„Die Deutschen waren der Großmutter von Anfang an suspekt gewesen, außerdem kannte sie keine – wenn man von den unbefriedigenden Wortwechseln mit dem Kinderarzt und dem Hausmeister absah. >>Wir müssen uns an die Juden halten<<, schlussfolgerte sie schicksalergeben und lud die reizende Nachbarin ein, mit der sie sich in der Synagoge über meine Streptokokken unterhalten hatte. >>Nina heißt sie. Erinnert ihr euch? N-I-N-A, Sehr höflich, feine Finger, kein Wunder bei dem Beruf. Vergrault sie nicht, ihr kulturlosen Dumpfbacken.<< (S. 15)

Zum inhalt:

Das nächste Buch der begnadeten Schriftstellerin Alina Bronsky, das ich wieder regelrecht verschlungen habe und euch heute ans Herz legen möchte: Der Zopf meiner Grossmutter.

Mit ihrem eigenen und unnachahmlichen Humor schildert sie die Geschichte von Max, aus dessen Sicht sie erzählt wird und seinen Grosseltern Margo und Tschingis. Aus Russland nach Deutschland gekommen fällt es Margo schwer, sich zu integrieren (und versucht es auch gar nicht erst). Eigenwillig und liebenswert, herrschsüchtig und intolerant, teilweise rassistisch und auch wieder verletzlich wacht sie mit Adleraugen über ihren Enkel, der ihrer Meinung nach von schwacher Gesundheit ist, weshalb er nur Schonkost essen darf und nichts anfassen, das nicht von ihr persönlich desinfiziert und für ungefährlich befunden wurde. Dabei geschieht es schließlich, dass ihr Mann sich in eine andere Frau verliebt. Was bei anderen vielleicht das Ende der Ehe bedeuten könnte, wird hier aber nur zu einem neuen skurrilen Lebensabschnitt und einer „Patchworkfamilie“ der ganz eigenen Art.

Bibliografische Angaben:

Alina Bronsky: Der Zopf meiner Grossmutter

Kiepenheuer&Witsch

Gebundenes Buch

224 Seiten

ISBN: 9783462051452

Preis: 20,00 €

Meine Meinung:

Herrlich fies, skurril und doch wieder tiefgründig und herzlich – eben ganz und gar bronskyesk! In einem Wort: großartig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: